Einen ganzen Tag nur laufen

Zwischen Ochsenscharte (2.783 Meter) und Oberer Scharte (2698 Meter) passt immer noch ein Burren (692 Meter).

Die Zeit verfliegt, vergangenen Samstag habe ich die Salomon4Trails gefinisht und nächsten Samstag hoffe ich das  auch in Bozen beim Südtirol Ultrarace zu tun. Da klingen die heutigen 23 Kilometer auf den Burren zwar mickrig, aber schön war es trotzdem.

SUR_Streckenverlauf_streckenprofil_download_01

Die Woche war müde. Ich denke die vier Etappen stecken noch tief in mir drin – nicht nur mental. Die erlebnisreichen Tage durchkreiseln mehrmals täglich mein Gehirn und schon in einer Woche kommt der nächste Hammer!

Die Salomon4Trails waren meine bisher größte sportliche Herausforderung, wenn ich auch zu keiner Sekunde so leiden musste, wie vergangenen August beim APUT in Sonthofen. Ich hatte nie wirkliche Probleme – klar, der Zeh, dann etwas die Kniee und selbstverständlich die Muskulatur, aber das gehört bei einem solchen Lauf dazu. Mental war es völlig easy für mich, lediglich die aus meiner Sicht extremen Auf- und Abstiege bereiteten mir anfangs Kopfzerbrechen. Ich musste mich an die vielen Gehpassagen (auch bergab) erst gewöhnen. Aus diesem Grund bin ich auf die Strecke nächste Woche gespannt, die natürlich an einem Stück noch ne Spur härter ist, als alles was ich bisher gelaufen bin.

Für mich gilt wieder: Gesund im Ziel meine Frau umarmen! Auf einer solchen Distanz und bei dem Profil ist kaum ein Prognose möglich. Dennoch habe ich den Wunsch zu finishen und zwar mindestens in der Zeit der 4Trails; also unter 24:12 h. Ob das realistisch ist, wird sich zeigen (ursprünglich habe ich mit 25 bis 30 Stunden geplant).

Eine geile Vorstellung: EINEN GANZEN TAG LANG NUR LAUFEN. Laufen, laufen, laufen … und dazwischen essen und trinken. Ich bin vergangene Woche in eine neue Laufdimension gerannt und nicht verglüht. Ich hoffe, dass mir das auch nächste Woche nicht passiert, wenn ich Freitagabend mit Jürgen um 22 Uhr in Bozen starten werde.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Trail abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s